Meinungsforschung zu dem Deer Isle Server und dessen Eigenheiten

  • Man kann einstellen, ab wann man einem getöteten Spieler die "Dog Tag" abnehmen kann.

    Es wird nirgends angekündigt, wann ein Spieler und von wem ein Spieler getötet wird.


    Man kann an einer Leiche ein "DogTag" entfernen, auf dem steht drauf, wie der Spieler heißt und welchte Blutgruppe er hatte. Somit kann man Tote identifizieren... Mehr ist es nicht


    Gesetzt den Fall, jemand lauter einem auf und man bringt den zur Strecke, dann wüßte man wer es war...

  • Letztes Jahr im März hab ich noch bei GDZ gespielt. Meinungen ändern sich ja auch :saint:

    Ich hab nicht geschrieben das du schon im März letzten Jahren hier gespielt hast. Das war dann so Juni Juli wenn ich richtig liege. Klar ändern sich Meinungen. Alles gut.

    Ich glaub da war es mit dem KillFed noch zusammen.

    Wie schnell doch die Zeit vergangen ist.

    Nur Geduld mit der Zeit wird das Gras zur Milch

    Und immer schön durch die Hose Atmen

  • Im März oder April letzten Jahres hatte ich diese mod mal raufbringen lassen und sie funktionierte auch. Da aber einige Spieler nicht wollte das andere sehen was mit ihnen geschieht, wurde diese mod erst verändert und dann abgeschaltet.

    Diese Spieler waren Lukas und Lucas sowie noch dogmeat der Belgier. War noch vor Forumzeiten.

    Ich habe mich daran gewöhnt und es ist gut so.

    Wieso sollte ein andere Spieler auch sehen wenn einer umgelegt wird .?

    Das Ganze mal von der anderen Seite aufgerollt ,also von der Opferseite. Gibt es eine Möglichkeit, dass derjenige der erschossen wurde, ne private message bekommt, wer ihn erschossen hat?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!