DeerIsle - wenig Loot

  • Guten Abend,


    Hier ein paar Gedanken / Anregungen / Probleme was unser Erlebnis auf DeerIsle verbessern und mehr Spieler ansprechen könnte.:


    Das Problem im BaseBuildingPlus liegt nicht an der „komplexheit“ (schaut ich Videos auf YouTube an“, sondern es liegt an den Materialien und deren verfügbarkeit.


    Zu wenig :

    • Zement für die Ziegel herstellung
    • Mörtel
    • Metallbleche
    • Codelocks
    • Nägel sind meist nur Mangelware wenn man eine Tier 1+2 Base baut

    Zu viel:

    • Storage Boxen
    • Lockers
    • Zelte
    • Selfkits

    Weshalb ich das so sehe ist etwas kompliziert zu erklären (mit denken weiter denken erforderlich)


    DeerIsle ist eine BaseBuilding Server + PVP/PVE Zone. Daher ist es unerlässlich eine Base zu bauen. Natürlich muss man eine PVP Base anderst absichern (mehr Bau aufwand) als eine PVE Base.


    Aktueller Status sieht so aus, das aufgrund der zu wenigen Materialen bauen die wenigsten Spieler überhaupt etwas. Mir sind nur 2 Basen bekannt die man auch als eine Base Zählen kann eine steht in der PVE Zone und meine in der PVP Zone. Alles andere sind nur Garagen wo Spieler sich ein Tor mit Codelock gebaut haben und mit Storage Möglichkeiten und Items voll gemüllt haben und sich ein paar Stunden Spielzeit nicht mehr blicken lassen.


    Also was können wir machen um diesen Trend ab zu stellen? Die Baumaterialien erhöhen, so das man auch in annehmbarer Zeit die Materialien findet und sein Erfolgserlebnis hat. Und nicht ein halben Tag für 5 Bleche braucht ohne Airdrops.


    Um zu verhindern das Spieler nur kommen um Items zu Horden was nur den Server belastet würde ich die ganzen Storage Boxen & Co nur noch auf Bohrinseln Spawnen lasen. Was dazu führt das die Leute einen Heli brauchen und den auch Schützen müssen, was auch im Base Bau berücksichtigen müssen. Und die Spieler auch andere Orte von DeerIsle kennenlernen. Und dort auch dann ein hohes Risiko / Chance auf PVP besteht. Aber um es nicht als ich flieg dahin und hol mir einen Helikopter voller Storage Boxen ausarten zu lassen würde ich das landen mit dem Helikopter verhindern durch Bauliche Maßnahmen. Und dann 2 Plattformen für das landen im Meer baut, damit man da nur hinschwimmen kann und das nur einmal sollte mit Medical Attention kein Problem sein. Und auch dort die Spawnmenge begrenzt auf 2 / 12 std zb. Eventuel zombies drauf.


    Militär Loot:


    Die Zombies auf Militär Gelände sollten stark Sein das man da nicht eben mal so durch rennt alles lootet und gut ist. Genau so sollten die Militär Airdrops auch nur dort herunter kommen damit es weh tut wenn man dort durch ballert. Die M200 würde ich nur noch im Tempel Spawnen lassen.


    C4 sollte auch nur noch auf Missionen (ultraHard) spawnen können. Somit muss jeder erst mal einiges machen bevor er große Basen Raiden kann.


    Und um ein paar Fragen diverser Spieler nach Events gerecht zu werden. Wäre es vllt. Cool wenn wir Regelmäßig Ein AdminWorks Event machen ka. 4vs4 PVP Gewinner bekommt eine vom Admin verbesserte AdminStorage mit 1000 Plätzen die auch nicht gestohlen werden kann.


    Um es Aber FÜR ALLE Fair zu halten sollte man einen ServerWipe machen, damit nachher alle auf dem gleichen LVL sind und keiner sagen kann Schaut mal der Jarhaed hat so ne mega Base der kann machen was er will etc.usw.


    ;)

    So denkt mal drüber nach was ihr dazu denkt.



    LG

    Jarhaed

  • Hallo Jarhead,

    erst einmal vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag. Jeder der mich kennt, weiß daß ich darauf sofort reagiere....


    Folgendes habe ich aktuell geändert:


    Essen und Trinken in Städten und Dörfern: minimal reduziert

    Sporter + Ij70 + Mags / Muni: minimal reduziert

    APS: minimal reduziert

    Spaltaxt: reduziert

    Compass: reduziert

    Baseballschläger: minimal reduziert

    Kleidung generell: reduziert

    Jogging- und Anzüge: reduziert

    Getränke (Pipisi,...): minimal reduziert

    Locker + GunRacks + GunCabinets + Zelte: reduziert

    BBQ: minimal reduziert

    Capri Pants und Co: reduziert

    Medizin: minimal reduziert

    Hinking und Co: reduziert

    XMas Lights: reduziert

    Gas Canister: reduziert

    Matchboxes: reduziert

    Kochtopf: reduziert

    Kabeltrommel + Generator: reduziert

    Autotüren: reduziert

    Dosenöffner: reduziert:

    Nursedress: entfernt

    Schulranzen: entfernt

    Bergsteigerrucksack: minimal reduziert

    Wasserdichter Kleidersack: minimal reduziert

    Werkzeuge: minimal reduziert

    Hatchet und Hammer: unverändert

    Motorradhelme + Hockehelme: reduziert


    Nägel: erhöht

    Codelocks: erhöht

    Cement + Mortar Mix: erhöht und spawnt nun auch auf Farmen - vorher nur Industrie

    Metal Bleche: erhöht und spawnt nun auch auf Farmen - vorher nur Industrie



    Warum ich in den Dörfern und Städten reduziert habe ?

    War einfach viel zu viel, teilweise 3-4 Kleidungsstücke pro Haus, jedes 3. Haus ne Waffe,...


    Habe komplett Stonington getestet.


    Medzin habe ich minimal reduziert, jedes Krankenhaus war voll davon....


    Wenn jemand noch was auffällt, was viel zu viel spawnt, einfach melden.


    Hoffe nun stehen mehr Baumaterialien zur Verfügung...


    Der Mixer in Old Town ist schon nutzbar, jedoch kann nicht im Industrie Bereich gebaut werden, weiter oben am Ber und in den Häusern schon...


    Heliwracks und Autowracks liegen keine rum. Nur 1 versnkter BMW und 1 versenkter HMMW - Nähe Olafs Base (alt)

  • Im großen und Ganzen muss ich dem Jarhaed recht geben.


    Ich bin im Zuge des großen Updates und des damit verbundenen Wipes auf anderen Servern auf diesen Server gestoßen.

    Das erste mal wo ich auf diesem Server gekommen bin, wares Winter.

    Cool dachte ich was für ein schönes Ding mal Winter auf Dayz zu haben.

    Ich fand es es auch gut das ich gleich mit etwas equipment gestartet bin. ich machte mich also daran Feuer zu machen.( winter dachte das ich erfriehre)

    Es war alles machbar auch die Jagd.

    Ich beschloß für mich auf dem Server zu bleiben und versuchte andere Spieler davon zu überzeugen auch hier zu Spielen. ( Spielen jetzt hier auf Chernarus).

    Ich beschäftigte mich anschließend mit dem Basebau. Erst ne Garage dicht gemacht dann über die Karte getiegert und mir andere Basen angesehen und somit erfahren was möglich ist.

    Bei diesen Erkundungen wurde das Loot welches zum Bau benötigt war eingesammelt. Es war genug vorhanden nicht übermäßig aber genug. Auch Waffen , Essen und anderes Loot war da. Es reichte.

    Nach einigen Versuchen klappte es auch mit dem Basebau.

    Ich lernte über Discord andere Spieler kennen( Micha= Huxley, noch einen Micha und einen Belgier)

    Von dem Belgier lernte ich noch einiges über den Basebau.

    Autos wurden auch gefunden und sie funktionierten hier besser als auf anderen Servern.

    Dann ist das große Update gekommen, aber der Admin hat sich die Arbeit gemacht und keinen Wipe gemacht sonder aufwendig die Mods wieder eingefügt. Es hat nicht alles geklappt aber dafür konnte er nichts.

    Bei dem Admin konnte ich ich ein paar Vorschläge machen zu weiteren Mods die man einbringen könnte. einige hat er mit eingeführt und einige nicht. Gut ist dem Admin seine Sache was er rein bringt.

    Durch Veränderungen des Lootes wurde das Loot mal schlechter mal besser immer wie man es sieht.

    Im Endefekt wurde es nicht besser. Man musste schon lange nach Basebuilding Material suchen. Es war schon fast unmöglich eine T3 Base zu bauen auch mit T2 war es sehr schlecht. dieses hat sich erst vor kurzem etwas geändert.

    Es wurde vor geraumer Zeit auch vorgeschlagen die Airdrops anzupassen , so konnte der Food Airdrop durch andere ersetzt werden, Essen findet man genug und Jagen geht ja auch.

    Jetzt wurde dann das Medical Attention eingeführt. Dann wurde das Stamina unlimited abgeschafft( jetzt wieder drinnen). Konnte noch nichtmal nen Baumstamm vom Waldrand zur Base schleppen ohne Pause zu machen.

    einige diese Veränderungen haben uns wieder mitspieler gkostet. Sie sagten mit das das mit dem Stamina blöd ist und sie keine Ausdauer hätten. Auch war das Loot für den Basebau für sie nicht zu finden.

    Einige Spieler konnten mit Ermahnungen sich an die Regeln zu halten nicht umgehen und sind dann auch weggeblieben.

    Das Loot scheint jetzt zu stimmen, in rücksprache mit dem Jarhaed (welcher sehr viel baut) wurde das Building Loot als ausreichend angesehen.

    Ich finde jedoch keine Schränke und Strage Boxen mehr auch regale oder sonsigen um Sachen zu lagern ist für mich erstmal nicht zu finden gewesen. Lediglich einen Kühlschrank habe ich gefunden.

    Trader:

    Der Admin sagte mir mal er finde Trader nicht gut aber die Spieler wollten es so. Darauf ist er eingegangen und das war gut so.

    Mit der Weile kann man ja fas alles beim Trader verkaufen. Ob das gut ist? keine Ahnung.

    ich nutze zwar die Trader würde diese aber auch nicht vermissen wenn sie nicht da sind.

    es ist gut wenn man schnell ein Ersatzteil für ein Auto braucht um dieses fertig zu machen, oder man kann Items dort erwerben welche nicht Spawnen.(z.B. Toilette, Deckenputz)

    Autos selber kann man aber nicht erwerben , nur über den Admin. ( Will man den immer belästigen damit? Ja muss man ja wenn man eins kaufen will)


    Zombis:

    Die Biester sind Häßlich ich mag sie nicht. Ansonsten sind sie nicht zu stark und die Anzahl ist auch ausreichend.


    Missionen:

    Die Car Missionen macht schon keiner mehr , weil es sich nicht lohnt.

    Die Train und Gohst Village haben immer Spaß gemacht.

    Der Exzorzist , dazu kann ich nichts sagen habe ich noch nicht gefunden und demzufolge auch noch nicht gemacht.


    Airdrop:

    Basabuilding scheint in ordnung zu sein (längere Zeit keinen gemacht)

    Medical ist in Ordnung

    Military wurde von mir lange nicht gemacht


    Wetter:

    Habe lange nichts vom Wetter mitbekommen

    Ich vermisse den Winter wie ich schon oben geschrieben habe mochte ich diesen sehr, er könnte auch zwei Tage die Woche sein.


    Nacht:

    Ich mag die Nacht nicht, es ist auch immer so gewesen das wenn es Nacht wird die Spieler dieses zu einer Spielpause genutzt haben, sprich sie haben sich ausgeloggt. Manche sind nicht wieder gekommen.


    Basebuilding:

    Mit dem dem Basebuilding Plus ist mir das beste System untergekommen was ich je probiert habe.

    Lediglich wenn man mal eine Wand falsch gesetzt hat oder Änderungen an der Base vornehmen möchte dauert es unwahrscheinlich lange bis man eine Wand wieder abgerissen hat.


    Fahrzeuge.

    Hier gibt es ein größeres Problem.

    Die Fahrzeuge haben angeblich einen no CarDamage, funktioniert wohl nicht.Fahrzeuge gehen kaputt wenn sie gegen was Fahren nicht immer aber es kommt vor.

    Fahrzeuge kann man nicht reparieren ( wozu auch wenn no Cardamage funktioniert)

    Einige Fahrzeuge deespawnen nicht wenn sie rot sind und auch nicht wenn sie eine gelbe Motorkontrolleuchte haben




    Fazit für mich


    Über das Loot, das Wetter und die Nacht sollte man mit den Stammspielern mal reden.

    Wenn der Admin aber sagt das ist so wie es jetzt ist dann ist das so. Ist ja seine Sache.

    Wir als Spieler können nur Vorschläge und Anregungen machen.

    Das Spielen macht mal mehr mal weniger Spaß, mal hat es was mit den Updates zu tun mal mit den eingeführten Sachen.

    Was aber toll ist ist das einbringen der Helis die sind gut und funtionieren auch recht ordentlich.

  • Hallo, vielen Dank für den Beitrag. Wir sprechen wie angekündigt heute Abend darüber, ich beziehe gerne euere Meinung mit ein und bin auch froh darüber. Bitte seid aber nicht traurig, wenn ich nicht jeden vorgeschlagenen Mod reinnehme...

    Nacht: kein Problem, können wir wieder heller machen


    Den Rest diskutieren wir... Seid vorbereitet, damit wir aktive diskutieren können...

  • Damit ihr vorab wisst, was ich vorhabe:


    Momentan spawnt Militär Loot überall, das ganze rare Zeug (M200 usw:) findet man nur im Tempel.



    Würde es so umstellen, geht nur um Waffen, Muni, Magazine,...:


    Normale Waffen und Militärzeug spawnt auf der ganzen Map (in als Military deklarierten Gebäuden).


    Bessere Waffen sollen dann nur noch im Paris Military und Swamp und Area 42 spawnen.


    High End Zeug (M200,...) soll dann nur noch auf den Ölbohrinseln + Tempel spawnen



    Ebenso würde ich am Player Spawn etwas ändern, würde jedoch gerne vorab eure Meinung hören.

    Derzeit spawnt man irgendwo auf der Map, kann überall sein.


    John Mc Lan hat es so geändert, dass man nur noch im Bereich OceanVille + SmallVille + FishersCamp spawnt und sich dann "vorarbeiten" muß, das gefällt mir ganz gut.


    Lasst uns darüber sprechen...

  • Die Spawnpunkte der Spiele ist doch eigentlich egal. mann muss sich doch sowieso irgendwohin vorarbeiten.

    Ob jetzt die Insel um OceanVille da die richtige Wahl ist kann ich nicht sagen.

    Zum Essen und Trinken findet man schon, egal wo man Spawned.

    Wenn man natürlich eine Base bei Portland gebaut hat und Reespawned, dann ist der Weg sehr weit.

    Baut man bei Fischerscamp halt recht kurz. Es gibt immer ein für und ein wieder.

    Letztendlch ist es egal wo man auf der Karte auftaucht. Man mus sich vorarbeiten.

  • 20.10.2020:


    - Rohre halbiert

    - Motoröl entfernt

    - Benzinkanister reduziert

    - Generatoren halbiert

    - Truckbatterien halbiert

    - Benzinkanister reduziert

    - Bayonette halbiert

    - Bauhelme halbiert

    - Batterieladegerät halbiert

    - Lugwrench entfernt

    - Macheten halbiert

    - 12 ga Muni minimal erhöht


    - Sedan + Golf 2 Teile entfernt

    - Jeep + AMG Spawn minimal reduziert

    - HMMVE minimal erhöht


    - Lifetime von Cement + Mortar + Codelock + Nägel + Bretter + Metallplatten drastisch verkürzt und Respawn Zeiten drastisch verkürzt --->>> Baumaterial spawnt viel schneller nach = Theorie :-)

  • Das hört sich super an. Ich werde die nächsten Tage genau darauf achten wie sich der Loot entwickelt.

    Es freut mich das wir gemeinsam daran arbeiten um das Spielerlebnis zu besseren. Werden da wohl noch so die ein oder andere Stellschraube nachziehen müssen und ein paar stunden investieren.Aber wir sind auf einem Guten weg, denke ich.

  • (Verzeihen Sie die deutsche Übersetzung (Englisch nach Deutsch), beschuldigen Sie Google.)


    Zunächst möchte ich mich bei den Spielern auf dem Server bedanken. Alle sind freundlich und gelegentlich hilfsbereit. Sie machen den Server zu einem angenehmen Ort zum Spielen.


    Ich bin über diesen Server gestolpert, weil ich eine PVE-Umgebung wollte, keine PVP-Umgebung, daher habe ich mich in Portland niedergelassen. Ich habe das Schießen und Jagen genossen und finde mehr als genug Ressourcen, die ich brauche. Ich bin mir nicht sicher, wo die PVE / PVP-Linie beginnt und endet.


    Das Laichen an der Südküste ist schwierig, da es eine lange Reise nach PVE ist, aber es erlaubt Ihnen, unterwegs zu plündern. Wurde ein- oder zweimal erschossen und geplündert, schaffte es aber schließlich nach Portland.


    Es gibt viele Möglichkeiten, Bauressourcen zu sammeln, und da ich PVE verwenden kann, kann ich einfach Holzstrukturen verwenden. Base Build Plus ist verfügbar, aber Tier 3 ist aufgrund der Anforderungen an Betonmischer schwierig. Eigentlich mag ich die verlängerte Abbruchzeit, aber es bedeutet, dass es einige alte Stützpunkte gibt, die gerade aufgegeben wurden.


    Fahrzeuge und Teile sind verfügbar, aber sie ziehen viel Aufmerksamkeit von Zombies auf sich, insbesondere der Humvee. Dies ist eigentlich realistisch, also ein gutes Element des Servers.


    Achten Sie darauf, sich nicht in einem Bereich abzumelden, in dem eine Mission erscheinen kann. Einmal eingeloggt, bekam eine Strahlenvergiftung und starb, bevor ich Medikamente bekommen konnte.


    Mögliche Verbesserungen.


    • PVE-Bereich - Eine klarere Markierung des PVE-Bereichs wäre nützlich und würde mehr Sicherheit beim Erkunden ermöglichen.


    • Boote - Verbessert die Bewegung auf der Karte in entlegene Gebiete ohne eine 40-minütige Wanderung.


    • Garten - Aus irgendeinem Grund kann ich nichts anbauen. Es gibt viele Schaufeln und Samen, aber ich kann keinen Gartenbeet erstellen.


    • Händler - Es gibt keinen Händler im PVE-Bereich. Obwohl ich keinen gebraucht habe, zögere ich, in den PVP-Bereich zu reisen, nur um etwas Gold auszugeben.


    Abschließend danke ich dem Serverbesitzer für die Erstellung einer unterhaltsamen Spielumgebung. Auch wenn meine Vorschläge nicht umgesetzt werden, ist es immer noch ein großartiger Server.

  • Guten Morgen ianbailey171


    Danke für die Lobende Worte Wir / Ich geben uns viel Mühe Spielern zu helfen. Wenn wir gefragt werden Helfen wir auch wenn wir können.


    Zu deiner Frage wegen Boote, Senator und meine Wenigkeit sind dauerhaft auf der suche nach einem Boot-Mod. Hatten aber keinen Erfolg bisher.


    Makierung der PVE-Zone wäre sinnvoll, ich denke Saboteur Arbeitet daran.


    Die Händler sind absichtlich in der PVP-Zone damit sich die Spieler auch bewegen. Vor Angriffen brauchst du kaum Angst haben. Zudem haben wir nun einen Heli-Mod somit bist du auch in 3min bei einem Händler und bist durch das Fliegen sicher, da wir keine ANtI-Air Waffen haben.


    Zu dem Thema Anbau kann ich dir nichts sagen, da ich das nicht nutze.


    Ich wünsche dir viel Spass auf unserem Server. Wenn du Hilfe brauchst dann schreib einfach InGame ich helfe dir gern, wenn ich weiß ob du hilfe brauchst.


    English- Version:


    Good Morning ianbailey171


    Thank you for your positive feetback. We always try to help our players if we are asked.

    Concerning your question regarding boats, Senator and I are searching for a boat mod but until now without any success.


    Labeling the PVE-zone is a good idea, i think Saboteur works on that.


    The dealer is placed inthe PVP-zone to motivate the players to move through the map. You dont have to be afraid for attacks. Furthermore we have the heli mod, so you can fly to the dealer within 3 minutes. Flying is completely save, we dont have anti-air weapons.


    Concerning cultivation, I cannot help you, I dont use it.


    I wish you a lot of fun on our server and if you need help, you can always write me ingame.

    Jarhaed

  • Auch ich freue mich über den Beitrag.

    Zum Gartenbau kann ich sagen , das du einen Blumenkasten bauen musst oder ein Gartenpott finden musst.

    Darin kann man dann Gemüse anbauen. Bild folgt



    I am also happy about the contribution.

    Regarding gardening, I can say that you have to build a flower box or find a garden pot.

    You can then grow vegetables in it. picture follows

Recent Activities

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!